KassenCheck

Keine Lust auf böse Überraschungen vom Finanzamt?

Seit dem 1.1.2018 gibt die Kassen-Nachschau dem Finanzamt eine zusätzliche Möglichkeit, bargeldintensive Betriebe näher zu prüfen. Die Finanzverwaltung prüft dabei, ob ein Gewerbetreibender seine Bareinnahmen und -ausgaben ordnungsgemäß aufzeichnet und verbucht, sowie der Bargeldbestand im Betrieb zu den Aufzeichnungen passt (Kassensturz). Eine Kassen-Nachschau findet unangekündig und während der Geschäftszeiten statt.

Die Grundsätze der ordnungsmäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form, sowie zum Datenzugriff (GoBD) sollten jedem Unternehmer und jeder Unternehmerin ein Begriff sein. Insbesondere im Umgang mit Bargeld und einem Kassensystem sind die Anforderungen sehr hoch. Wichtig ist es auch alle Unterlagen zum Kassensystem, Protokolle, sowie eine Verfahrensdokumentation vorliegen zu haben. Bei einer Missachtung drohen Bußgelder von bis zu 25.000 Euro. Ärgerlich und teuer ist auch die Verwerfung der Kasse, sofern der Prüfer entsprechende Mängel festgestellt hat oder notwendige Unterlagen nicht vorgelegt werden konnten. Die Sicherheitszuschläge bewegen sich in der Regel zwischen 2% und 5% auf den jahresumsatz für die letzten 3 Jahre.

Mit unserem KassenCheck erhalten Sie einen Überblick, ob Ihre Kassenführung der Vorgaben der Finanzverwaltung entspricht. Folgen Sie einfach unserem Link in der Box. Nach der Registrierung können Sie direkt loslegen. In einem umfangreichen Fragenkatalog wird die Kassenführung auf Herz und Nieren geprüft. Der Zeitaufwand beträgt etwa eine Stunde. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie eine komplette Auswertung an die hinterlegte E-Mailadresse mit folgenden Inhalten:

  • Auswertung KassenCheck
  • Allgemeine Verhaltenbsregeln bei eienr Kassen-Nachschau, individuell auf Ihren Betrieb angepasst
  • Übersicht zur ordnungsgemäßen Kassenführung
  • Verkürzte Verfahrensdokumentation zur Kasse
  • Handlungsempfehlungen zu Punkten, die bisher nicht ordnungsgemäß sind
  • Ihre persönliche „KassenCheck-Quote“

Der KassenCheck kostet für unsere Mandanten und die, die es werden möchten nur 249 Euro. Wenn das Finanzamt prüft, können es bis zu 25.000 Euro werden … Bereiten Sie sich vor.

KassenCheck

Mit unserem KassenCheck erhalten Sie einen Überblick, ob Ihre Kassenführung der Vorgaben der Finanzverwaltung entspricht.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten und unterstützen Sie.

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.